0800 / 203 504-0 Mo-Fr: 08-21 Uhr, Sa-So/Feiertag: 10-18 Uhr
Meer und Sonnenliegen

URLAUB AUF RHODOS

INSELGLÜCK IM MITTELMEER

In der südlichen Ägäis verbringen Sie, nur wenige Kilometer von der türkischen Küste entfernt, einen erlebnisreichen Cluburlaub auf Rhodos. Die Insel, die zur Dodekanes-Gruppe gehört, blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück und eignet sich dank ihrer malerischen Landschaft nicht nur hervorragend für relaxte Badeferien, sondern auch für Aktivurlauber.

Rhodos auf einen Blick

Cluburlaub in Griechenland - MAGIC LIFE.com

Terrasse mit Meerblick

Sonnenschirm und Liegen

UNSER TIPP: Club PLIMMIRI

Pool - MAGIC LIFE.com
  • Perfekt für Familien und Paare
  • Großer Wellnessbereich
  • Vielfältiges Sportangebot

Ideal für Familien: Im TUI MAGIC LIFE Plimmiri wird eine altersgerechten Kinderbetreuung angeboten. Für einen entspannten Aufenthalt sorgen der clubeigene Spielplatz sowie die tolle Lage am langen und breiten Sand- und Kieselstrand. Genießen Sie als Paar wertvolle Zeit zu zweit. Es erwartet Sie ein großes Sport- und Entertainmentprogramm. Relaxen Sie im Wellnessbereich oder beim ungestörten Abendessen am Zweiertisch. Entspannte Tage am Strand machen den Urlaub auf Rhodos perfekt.
Aktivurlauber begeistert der Club mit eigenen Fitnesscenter sowie der Möglichkeit zum Windsurfen und Kanufahren. Beim Fußball oder Beachvolleyball knüpfen sportliche Urlauber ganz unkompliziert Kontakte. Ebenso umfasst das Sportangebot Mountainbike Touren, Outdoor Cycling und Yoga.

Zum TUI MAGIC LIFE Plimmiri

 

 

RHODOS BEKANNTESTE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Bummeln

Lindos
Als „Perle von Rhodos“ gilt die malerische Kleinstadt Lindos an der Ostküste. Mit ihren weiß getünchten Häuser scheint sie einem Griechenland-Bildband entstiegen zu sein. Oberhalb des sympathischen Ortes thront die antike Akropolis. 
Rhodos-Stadt
In der Inselhauptstadt Rhodos-Stadt trifft jahrtausendealte Geschichte auf das moderne Griechenland mit attraktiven Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten. Das mittelalterliche Zentrum von Rhodos Stadt, das eine vier Kilometer lange Festungsmauer umschließt, gehört dank seines authentischen Charakters zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Petaloudes
Für Naturliebhaber zählt eine Wanderung durch das Schmetterlingstal Petaloudes zu den Highlights im Rhodos-Urlaub. Durch das von orientalischen Amberbäumen beschattete Tal schlängeln sich Bachläufe und wer die Augen offenhält, kann hunderte der seltenen Russischen Bären entdecken.

BELIEBTE AKTIVITÄTEN

  • Beim Schnorcheln und Tauchen im glasklaren Wasser rund um Rhodos trifft man unter anderem auf Trompetenfische, Barrakudas und Delfine.
  • Wandern hat auf Rhodos viele Gesichter: Lohnenswerte Touren führen zu verschwiegenen Badeplätzen oder zu kulturellen Schätzen wie dem Kloster Tsambika an der Ostküste. 
  • Das Wassersportangebot des TUI MAGIC LIFE Plimmiri umfasst Kanu und Windsurfen. Außerdem ist das Segeln mit dem Katamaran möglich. 
  • Wer gerne Tennis spielt, kann im TUI MAGIC LIFE Plimmiri unter Anleitung professioneller Trainier Aufschlag und Rückhand verbessern und an wöchentlichen Matches teilnehmen.
  • Der TUI MAGIC LIFE Plimmiri besitzt einen großen Wasserpark mit sechs Pools und sieben Wasserrutschen. Während die Erwachsenen gerne im Relaxpool die Seele baumeln lassen, plantschen die jüngeren Gäste unbeschwert im Kinder- oder Babybecken.

5 INSIDER-TIPPS - unbedingt erleben

1. Zu den schönsten Stränden auf Rhodos zählt der Tsambika Beach zwischen Kolymbia und Archangelos. Der knapp zwei Kilometer feinsandige Strand wird sehr fotogen von Felsen eingerahmt.
2. Das ursprüngliche Rhodos entdecken Sie im pittoresken Bergdorf Embona am Fuße des Attaviros. Dort können Sie die Panagia Kirche und das St. Georgios Kloster besichtigen und bei den hiesigen Kunsthandwerkern hochwertige Souvenirs erstehen.
3. Ein Badeerlebnis wie in tausendundeiner Nacht erwartet Sie in den Thermen von Kalithea. Das warme schwefelhaltige Wasser, das dort aus der Erde sprudelt, schätzte bereits der griechische Arzt Hippokrates.
4. Nicht nur der fantastischen Aussicht wegen lohnt die kurvenreiche Fahrt zum Kloster Filerimos bei Rhodos Stadt. Die byzantinische Klosteranlage liegt auf einem 600 Meter hohen Plateau. 
5. Noch immer als Geheimtipp gilt die malerische Ladiko Bucht zwischen Rhodos Stadt und Lindos: Insbesondere außerhalb der Hauptsaison ist sie oft menschenleer. Paare genießen hier romantische Stunden zu zweit, Familien aufregendes Robinson-Crusoe-Feeling.

KULINARIK

Salatteller

Die traditionelle Küche auf Rhodos präsentiert sich typisch mediterran mit köstlichem Olivenöl, sonnengereiften Tomaten und viel frischem Fisch und Meeresfrüchten. Die Tavernen in den Hafenstädten und Bergdörfern servieren pikant gewürztes Gyros und Gerichte mit Lamm.
Ebenso stehen in ganz Griechenland beliebte Gerichte wie Souvlaki, Moussaka und Dolmades allerorts auf den Speisekarten. Zum Nachtisch darf es gerne ein erfrischender Jogurt mit rhodischem Honig sein – häufig in Begleitung des mokkaähnlichen griechischen Kaffees.

Im TUI MAGIC LIFE Plimmiri serviert das Spezialitätenrestaurant Taverna landestypische Gerichte.

KLIMA auf Rhodos

Bucht

Die Badesaison auf Rhodos beginnt im Mai und endet erst Ende Oktober. Dabei steigt die Wassertemperatur auf angenehme 25 bis 27 Grad. Insgesamt zählt die Insel 300 Sonnentage pro Jahr, in den beständigen Sommermonaten jedoch keinen einzigen Regentropfen. Das Wetter von Juni bis August ist mit Lufttemperaturen von bis zu 40 Grad recht heiß: Dann ist auf Rhodos die beste Reisezeit für einen relaxten Strandurlaub.

Wer lieber bei gemäßigteren Temperaturen Sonne und Meer genießen möchte, sollte Rhodos im Oktober buchen. Dann beginnt auch die Saison für Aktivurlauber, welche die frühlingshaften Temperaturen von November bis April gerne für Mountainbike- und Trekkingtouren nutzen.