0848 / 121221 Mo-Sa: 09-20 Uhr, So: 11-20 Uhr
Bogenschießen auf dem Platz

Bogenschießen

Bogenschießen – Ein Volltreffer für die Ferien!

Disziplin, Körperbeherrschung, Konzentration und Geduld. Den richtigen Moment zum Loslassen abpassen, die Balance zwischen Spannung und Entspannung finden: Bogenschießen ist eine Sportart, die Aufmerksamkeit, Kraft und Sicherheit, ein gutes Auge, aber auch einen gefestigten Charakter erfordert.

Pfeil und Bogen zählen zu den ältesten Waffen und wurden schon in grauer Vorzeit genutzt. Bogenschützen verbinden die sportliche Betätigung mit einem nahezu meditativen Erlebnis. Das Training der Zielsicherheit und das Erfolgserlebnis beim Schuss ins Schwarze garantieren unvergessliche Urlaubseindrücke. Ganz gleich, ob auf Robin Hoods Spuren gewandelt oder die Gelassenheit eines Zen-Schützen erreicht werden soll: Der Umgang mit der archaischen Waffe ist eine spannende und bereichernde Erfahrung.

Für den sportlichen Ehrgeiz bietet das Bogenschießen mit Regeln und verschiedenen Techniken spannende Anregungen. Das Bogenschießen zu erlernen ist unter fachkundiger Anleitung durchaus einfach und bereitet viel Spaß: Kurse für Anfänger & Fortgeschrittene sowie das Bogenschießen für Kinder bieten auch die TUI MAGIC LIFE Clubs an.

Bogenschießen im Club Kalawy

Pfeil und Bogen – Fernwaffe und Sportartikel

 Bereits in der Steinzeit dienten Bögen zur Jagd und als Fernwaffe. Der Wandel von der Jagd- und Kriegswaffe hin zum Sportgerät vollzog sich erst im 19. Jahrhundert. Bis zur offiziellen Anerkennung dauerte es noch eine Weile länger: Erst seit den 1970er-Jahren ist das Bogenschießen eine olympische Sportart. Der Sportschütze verwendet einen Recurvebogen oder einen Langbogen. Beim Recurvebogen sind technische Zusatzdetails wie Visiere und Stabilisatoren gängig, beim Blankbogen wird auf diese verzichtet. Gezielt wird auf eine Rundscheibe mit Farbmarkierungen:

Je näher der Pfeil dem Zentrum der Scheibe kommt, desto höher die erzielte Punktzahl. Das Bogenschießen ist als Sport durch verschiedene Wettbewerbs-Regularien definiert, bei denen eine wechselnde Anzahl von Pfeilen aus unterschiedlichen Entfernungen auf die Scheibe geschossen wird. Die Schützen durchlaufen beim Bogenschießen einen Parcours, während die Zielscheibe anvisiert wird. Außerdem finden Wettbewerbe im 3- oder 4-D-Bogenschießen statt, bei denen auf plastische Zielattrappen oder bewegliche Projektionen gezielt wird.

Ausrüstung und Zubehör

Pfeile und Bogen zum Bogenschießen

Die Ausrüstung eines Bogenschützen umfasst neben dem Bogen und dem Köcher mit Pfeilen als zusätzliches Zubehör auch einen Arm- und Fingerschutz – beziehungsweise einen speziellen Schützenhandschuh. Dieser Schutz ist wichtig, da es ohne ihn durch die zurückschnellende Bogensehne zu Blutergüssen kommen kann.

Die richtige Körperhaltung, die Regeln zum Bogenschießen, weitere Tipps und die richtige Technik für den perfekten Schuss vermitteln die qualifizierten Anleiter beim Bogenschießen für Kinder, Anfänger & Fortgeschrittene.

Bogenschießen lernen in den TUI MAGIC LIFE Clubs

Die Ferien sind ideal zum Bogenschießenlernen. Alle TUI MAGIC LIFE Clubs bieten Gruppenkurse für das Bogenschießen an. Ab der Sommersaison 2018 wird das Angebot überall um Turniere und Mitternachts-Turniere erweitert.

In diesen Clubs lernen Sie mit Pfeil und Bogen umzugehen: