0848 / 121221 Mo-Sa: 09-20 Uhr, So: 11-20 Uhr
Golf spielen

Golf in der Türkei

Golfspielen in beeindruckender Kulisse

Ganz gleich, ob Sie schon seit Jahren an Ihrem Handicap arbeiten oder das Golfspielen erst noch lernen möchten: Es gibt kein besseres Ziel für Golfspieler als die türkische Golfhochburg Belek.

Gleich elf gepflegte Golfplätze erwarten Sie hier mit abwechslungsreichen Fairways. Manche Bahnen führen direkt am Strand entlang, andere verstecken sich in anspruchsvollen hügeligen Dünenlandschaften. Dabei ist auch das eine oder andere Wasserhindernis zu überwinden. Langweilig wird das Golfspielen in der Türkei ganz sicher nicht!

Im TUI MAGIC LIFE Belek und im TUI MAGIC LIFE Waterworld lässt sich dem geliebten Hobby gleich vor der Haustür nachgehen. Dank des milden Klimas an der türkischen Südküste ist das Golfspiel hier ganzjährig möglich. Die Greenfee fällt in der Türkei moderat aus. Anfänger erlangen in Einführungskursen mit qualifizierten Lehrern ihre Platzreife, während erfahrene Golfer in der gemütlichen Golf Lounge schnell Kontakte für eine gemeinsame Runde knüpfen. Zwischendurch üben Sie Ihren Abschlag auf der Driving Range.

Golfurlaub in der Türkei

Golf sei ein schöner Spaziergang, der verdorben wird, spottete der amerikanische Autor Mark Twain, doch Millionen Menschen in aller Welt sind anderer Meinung.

Sie freuen sich auf mehrere Stunden Spielvergnügen auf gepflegten grünen Golfplätzen, bei dem es stets darum geht, den kleinen Golfball mit dem Schläger aus größerer Entfernung in das Loch zu bugsieren. Dabei müssen vielfältige Hindernisse wie Hügel, Sandbunker und Wasser überwunden oder vermieden werden. Ein Golfplatz hat generell 9 oder 18 Löcher. Jedes Loch bietet die Bereiche Abschlag, Fairway und Grün. Traditionell endet die Golfrunde am 19. Loch: dem Club-Lokal.

Besonders angenehm ist die Golfrunde natürlich bei sonnigem Wetter. Hier bietet die türkische Riviera beste Voraussetzungen:

Wie an einer Perlenschnur reihen sich in Belek attraktive Golfplätze am Strand auf und locken ambitionierte Anfänger & Pros mit vielfältigen gepflegten Fairways. Großzügige Baumbestände bieten auch in den Sommermonaten ausreichend Schatten, während vom nahen Meer eine milde Brise für Kühlung sorgt: ideale Bedingungen für eine entspannte Runde Golf in netter Gesellschaft.

Golf und Wellness gehen in der Türkei Hand in Hand

Nach einer morgendlichen Partie Golf am Strand oder im gepflegten Wellness-Bereich entspannen: kein Problem in den TUI MAGIC LIFE Clubs. Genießen Sie das All-inclusive-Angebot in Ihrem Club und lassen Sie sich rundum verwöhnen, während Sie an Ihrem Handicap arbeiten. So schön lässt sich das Golfspielen lernen!

Leistungen

  • Die Golfplätze werden von externen Anbietern betrieben und sind kostenpflichtig.
  • Startzeiten können im Club gebucht werden.
  • Golfausrüstung steht leihweise zur Verfügung.
  • Ein täglicher Shuttle-Service vom Club zu den Golfplätzen ist verfügbar. 
Golf spielen

Die Golfplätze von Belek

  • TUI MAGIC LIFE Waterworld In Gehweite liegt der bekannte Cornelia Golf Club, dessen Kurs von niemand Geringerem als Nick Faldo entworfen wurde. Gleich drei 18-Loch-Kombinationen und eine Driving Range für bis zu 80 Golfer warten hier auf die Liebhaber dieses Sports. Wer die eigene Golfausrüstung vergessen hat oder noch Golfbekleidung benötigt, kann sich im Pro Shop ausstatten. Auch Leihschläger stehen zur Verfügung.
  • TUI MAGIC LIFE Belek Beim Club Belek befindet sich der mit 45 Löchern größte Golfkomplex von Belek: der von Michel Gayon entworfene Gloria Golf Club. Auch hier stehen Driving Range und Putting Green bereit. Weitere bekannte Golfplätze wie der Carya Golf Club, The Montgomery und der herausfordernde Lykia Links Course sind leicht zu erreichen. So kommt gewiss keine Langeweile auf! Auf allen Golfplätzen sind Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene buchbar. Einsteiger können sich in einem Schnupperkurs mit den Golfregeln und der Etikette des Golfspiels vertraut machen.