0848 / 121221 Mo-Sa: 09-20 Uhr, So: 11-20 Uhr
Golf spielen

Golf in Tunesien

Golfen unter der Sonne Afrikas

Morgens eine entspannte Runde Golf auf einer gepflegten schattigen Anlage im Grünen, nachmittags Entspannung am langen Sandstrand am Mittelmeer: So sieht Golfurlaub in Tunesien aus.

Wer als Einsteiger das Golfspielen lernen möchte oder einfach Abwechslung von den heimischen Fairways sucht, ist im tunesischen Badeort Hammamet genau richtig: Die Golfplätze Citrus und Yasmine bieten auf gepflegten Bahnen zahlreiche Herausforderungen und sind nur wenige Fahrminuten vom TUI MAGIC LIFE Africana entfernt. Entdecken Sie das Hobby Golf bei einem ersten Schnupperkurs oder feilen Sie unter der milden afrikanischen Herbstsonne an Ihrem Handicap. Die Greenfee in Tunesien ist relativ niedrig und an Annehmlichkeiten wie Elektrotrolleys, Buggys und Leihschlägern fehlt es ebenfalls nicht.

Kombinieren Sie das Golfspiel in Hammamet mit anderen Freizeitaktivitäten im Club und am Strand und vergessen Sie nicht, das faszinierende Reiseland Tunesien zu entdecken. Die Hauptstadt Tunis und die Ruinen des legendären Karthago sind nur einen Katzensprung entfernt!

Golfspielen in Tunesien: die Golfplätze von Hammamet

Eine entspannte Runde Golf an der frischen Luft in netter Gesellschaft ist etwas, das immer mehr Menschen für sich entdecken.

Die Grundregeln der Sportart sind einfach: Auf einem Golfplatz mit 9 oder 18 Löchern gilt es, den Golfball über eine größere Distanz in das jeweilige Loch zu manövrieren. Dabei stellen sich jedoch Hindernisse wie Hügel, Sandbunker und Wasser in den Weg. Mit einem gelungenen Abschlag befördern Sie den Ball idealerweise gleich bis zum Grün, dem letzten Teil jeder Bahn um das Loch. Hier ist beim „Putt“ Fingerspitzengefühl gefragt, damit der Ball ins Loch rollt. Selbst erfahrene Golfspieler trainieren über Jahre hinweg noch ihren Abschlag und den richtigen Putt, um ihr Handicap zu verbessern.

Warum nicht einmal unter der milden Sonne Nordafrikas üben? Tunesiens führender Badeort Hammamet südlich der Hauptstadt Tunis bietet gleich zwei attraktive Golfplätze: den 18-Loch-Golfplatz Yasmine und den benachbarten Club Citrus. Dieser wartet mit drei Golfplätzen, einer Driving Range und einem Übungsbereich auf. Die gesamte Anlage befindet sich auf einem 173 Hektar großen und wunderschön gestalteten Grundstück mit sechs Seen, schattigen Wäldern und Olivenhainen. Anfänger & Pros wählen zwischen den 9-Loch-Platz „The Executive“ und den beiden 18-Loch-Plätzen „Les Oliviers“ und „La Forêt“. Das Handicap für Damen und Herren beträgt 36.

Wer seine Golfausrüstung aufstocken möchte oder neue Golfbekleidung benötigt, kann sich im Pro Shop des Clubs eindecken. Die clubeigene Golf Academy bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Einzelstunden, um die Platzreife zu erreichen oder das eigene Handicap weiter zu verbessern. In den Anfängerkursen können sich Einsteiger mit der Etikette des Golfspiels und den Golfregeln vertraut machen und den richtigen Schwung erlernen.

Golf spielen

Golf und Wellness beim Cluburlaub verbinden

Die Golfclubs Citrus und Yasmine befinden sich nur wenige Fahrminuten vom TUI MAGIC LIFE Africana am langen Sandstrand von Hammamet. Auf Wunsch steht ein kostenloser Shuttle-Service zur Verfügung. Der Club bucht vorab gerne passende Startzeiten. Nach einer morgendlichen Runde Golf lässt sich am Strand oder an den Pools des Clubs herrlich entspannen. Ein Verwöhnprogramm im orientalischen Hamam macht müde Beine nach der Golfrunde wieder munter. Das Golfspielenlernen war noch nie so entspannend! Dank des milden Klimas ist das Golfspielen in Tunesien ganzjährig möglich. Besonders angenehm ist es im Frühling und im Herbst, wenn die nordafrikanische Sonne das Land mit ihren sanften Strahlen verwöhnt, ohne heiß vom Himmel zu brennen.

Leistungen

  • Die Golfplätze werden von externen Anbietern betrieben und sind kostenpflichtig.
  • Startzeiten können im Club gebucht werden.
  • Golfausrüstung steht leihweise zur Verfügung.
  • Ein täglicher Shuttle-Service vom Club zu den Golfplätzen ist verfügbar.