cookie hinweis

wird aus dem footer/Social Links etc./coyright info gezogen

Suche

Letzte Suchanfragen

      Mehr anzeigen

      Zuletzt besucht

        Menü
        Unterwasserwelt am Riff in der Nähe des TUI MAGIC LIFE Kalawy.

        MAGIC Divers

        Tauchen lernen bei den MAGIC Divers

        Ihr Tauchurlaub bei TUI MAGIC LIFE - mit den Tauchschulen "MAGIC Divers" entdecken Sie in den Clubs TUI MAGIC LIFE Kalawy und Sharm el Sheikh in Ägypten die bunte Unterwasserwelt. Tauchen Sie ab zu wunderschönen Riffen voller farbenprächtiger Korallen und erleben Sie das einzigartige Gefühl der Schwerelosigkeit unter Wasser.

        Tauchbasis TUI MAGIC LIFE Kalawy

        Die Tauchbasis wird von TUI MAGIC LIFE im zehnten Jahr betrieben und liegt direkt am Strand. Sie verfügt über zwei klimatisierte Theorieräume, jeweils einen Lagerraum für private Tauchausrüstung sowie einen Raum für Leihausrüstung, eine große Füllanlage für Nitrox und einen beschatteten Innenhof.

        Bunte Unterwasserwelt am Korallenriff in Ägypten.

        Tauchgebiet

        Das Rote Meer gilt als eines der beliebtesten Taucherparadiese der Welt. Die Wassertemperaturen fallen nie unter 22° Grad. Da es sich um ein fast geschlossenes Gewässer handelt, in das auch keine Flüsse münden, ist das Wasser im Roten Meer sehr sauber und klar. Die große Artenvielfalt der farbenprächtigen Riffe ist einzigartig.

        Der Tauchplatz ist ganz bequem über den hoteleigenen, festen Steg zu erreichen. Die Ausrüstung wird von dem Team zur Plattform gebracht, von wo der Einstieg erfolgt. Zum Ausstieg wird die Tauchleiter benutzt. Direkt unterhalb des Einstieges befindet sich ein sandiges Plateau auf ca. 5 Metern, wo sich ein großer Korallenblock befindet. In Richtung des Außenriffs fällt der Grund langsam auf 20 Meter ab. Der Saumriff ist üppig mit Hartkorallen bewachsen und bietet vielen Fischen eine Lebensgrundlage. Besonders Blaupunktrochen und Muränen sind häufig anzutreffen.

        • Ausrüstung

          Die Basis ist ausschließlich mit Leihausrüstung von "Mares" ausgestattet.

          Zum Verleih stehen bereit:

          • 65 komplette Ausrüstungen (Jackets & Lungenautomaten inkl. Octopus & Konsole)
          • 160 Tauchanzüge in 5mm (Overall mit Haube) und 3mm (Shortys)
          • 65 ABC-Ausrüstungen
          • 200 Flaschen (8,12 & 15 Liter Aluminium)
          • 10 leistungsstarke UW-Lampen
          • 10 Tauchcomputer
          • DIN/Int-Adapter
          • ausreichend Blei mit Gurten

           

          Die Tauchbasis verfügt über 3 Atemluftkompressoren von "Coltri" mit einer Luftlieferleistung von 1800l/min und eine große Nitrox-Membrananlage.

        • Öffnungszeiten

          Die Tauchbasis ist das ganze Jahr über an 7 Tagen pro Woche geöffnet.

        • Voraussetzungen

          Um an unseren Tauchaktivitäten teilzunehmen, sind ein internationaler Tauchschein sowie ein Logbuch vorzuweisen.

          Der erste Tauchgang findet als "Welcome-Dive" am Hausriff statt.

          Es sind selbstständige Tauchgänge ab 15 Jahren Open Water Diver (OWD) und 25 eingeloggten Tauchgängen am Hausriff möglich. Für den Junior Open Water Diver müssen 40 eingeloggte Tauchgänge vorliegen. Selbstständige Tauchgänge dürfen nur in Begleitung eines Dive Masters erfolgen.

        • Tauchaktivitäten

          Schnuppertauchen im Activity Pool: Das Schnuppertauchen wird jeden Montag und Freitag zwischen 15.45-16.45 Uhr angeboten. Ohne Voranmeldung. Es bietet die Möglichkeit, das Tauchen auszuprobieren und sich zum Tauchkurs am folgenden Tag anzumelden. Der Scuba Diver (Open Water Diver) beginnt direkt am nächsten Tag (Dienstag/Samstag) um 9 Uhr.

          Hausriff Tauchgang

          Zodiac Tauchgang (Schlauchboot)

          Shore Tauchgang (vom Strand außerhalb des Hotels)

          Nacht Tauchgang

          Early Morning Tauchgang

          Tagesausflug Safaga: Die vielfältigen Tauchplätze von Safaga werden bei den Tagestouren mit einem großen Schiff angefahren. Es werden jeweils zwei Tauchgänge durchgeführt. Neben den legendären tauchplätzen wie "Panorama Reef", "Middle Reef" und "Salem Express" werden auch Plätze wie "Tobia Arba" sowie "Abu Soma Garden" angefahren.

        Kurse

        • Scuba Diver Schein (SSI Scuba Diver Kurs, äquivalent CMAS Basic)

          Der Scuba Diver Schein (SSI Scuba Diver Kurs, äquivalent CMAS Basic) ist die Berechtigung zum Tauchen in Begleitung eines Tauchlehrers im geschützten Wasser bis 12 Meter und stellt somit den ersten Schritt zur Grundausbildung mit geringer Taucherfahrung dar. Die Zulassungsbedingungen sind das vollendete 10. Lebensjahr sowie das Vorliegen eines gültigen Tauchtauglichkeitszeugnisses. Die Dauer beträgt zwei Tage.

          • 2 Poollektionen
          • 2 Theorielektionen
          • 2 Übungstauchgänge am Hausriff
          • 1 Lehrbuch mit Zertifikatskarte (digital)
          • 1 theoretischer Test
          • 1 SD Zertifikatskarte (optional)
        • Vervollständigung SSI Open Water Diver (äquivalent CMAS Bronze / Einstern)

          Der OWD Tauchschein ist eine selbständige Taucherstufe, welche zu Tauchgängen mit einem gleichwertigen Tauchpartner bis 18 Meter berechtigt. Der OWD-Tauchschein ist auch die Voraussetzung für sämtliche weiterführenden Ausbildungskurse. Die Zulassungsbedingungen sind das vollendete 10. Lebensjahr und das Vorlegen eines gültigen Tauchtauglichkeitszeugnis sowie der absolvierte Grundschein (Scuba Diver). Die Dauer beträgt ein Tag - der Kurs hat den Abschluss des Scuba Diver Kurses als Bedingung.

          • 2 Übungstauchgänge am Hausriff
          • 2 Theorielektionen
          • 1 theoretischer Test
          • 1 OWD Zertifikatskarte (optional)
        • SSI Enriched Air NITROX Kurs (Up to 40%)

          Der Nitroxdiverschein ist eine Berechtigung zum Tauchen mit Nitroxmischungen bis 40% Sauerstoff innerhalb der normalen Sporttauchergrenzen. Die Zulassungsbedingungen sind das vollendete 10. Lebensjahr sowie der internationale Tauchschein (CMAS Bronze / OWD / oä.). Die Dauer beträgt drei Stunden.

          • 1 Theorielektion
          • 1 theoretischer Test
          • Lehrunterlagen (digital)
          • EAN (Up to 40%) Diver Zertifikat (optional)
        • SSI Spezialkurse
          • Boot
          • Nacht
          • Tief
          • Wrack
          • Perfekte Tarierung
          • Stress & Rescue
          • Search & Recovery
          • Science of Diving
          • Navigation
        • SSI Specialty Diver

          Als Teil des SSI Auszeichnungsprogramm ist es möglich, mit 12 eingetragenen Tauchgängen und zwei Spezialkurse ein Specialty Diver zu sein. Diese Spezialkurse können unter anderem Nitrox, Nacht, Tief, Fotografie, Wrack and viele mehr sein. Die Zulassungsbedingungen sind das vollendete 12. Lebensjahr, eine Open Water Ausbildung und das Vorlegen eines gültigen Tauchtauglichkeitszeugnisses. Die Dauer beträgt abhängig von der Kombination 1-2 Tage.

          • 2 Theorielektionen
          • 3 kombinierte Tauchgänge
          • 1 theoretischer Test
          • Lehrunterlagen
          • 1 Specialty Diver Zertifikat (online)

        Kontakt & Preise

        Schnorcheln

        Haben Sie Fragen? Die Kollegen der MAGIC Divers helfen Ihnen gerne weiter:

        TUI MAGIC LIFE Kalawy
        30 km Safaga - El Quseir Road
        Red Sea - Egypt

        Tel: +20 65 32000 00 8909 / Fax: +20 65 32000 26 / 27
        E-Mail: diving@tuimagiclife-kalawy.com
        Tauchbasis direkt: +20 10 1288 528

        Preisliste (Änderungen vorbehalten)

        Impressionen

        Unterwasserwelt am Riff in der Nähe des TUI MAGIC LIFE Kalawy.

        Tauchbasis TUI MAGIC LIFE Sharm el Sheikh

        Die Tauchbasis wird seit März 2002 von TUI MAGIC LIFE betrieben und liegt direkt am Strand innerhalb des Hotelgeländes. Sie verfügt über einen klimatisierten Theorieraum, einen Ausstattungraum, einen Lagerraum für private Tauchausrüstung, einen großen Kompressorraum mit Werkstatt, Außenduschen mit Waschplatz sowie einen beschatteten Außenplatz.

        Unterwasserwelt im MAGIC LIFE Club

        Tauchgebiet

        Das Rote Meer gilt als eines der schönsten und farbenprächtigsten Taucherparadiese der Welt. Die Temperaturen dieses tropischen Gewässers fallen nie unter 22° Grad. Dies und der hohe Salzgehalt haben es zu einem einzigartigen Biotop gemacht.

        Da es sich um ein fast geschlossenes Gewässer handelt, in das auch keine Flüsse münden, ist das Wasser im Roten Meer sehr sauber und transparent. Die grosse Attraktion für Taucher und Schnorchler sind sicherlich die vielen Saumriffe. Diese empfindlichen Ökosysteme bieten Unterschlupf und Futter für Tausende von Arten, deren Koexistenz durch komplizierte Nahrungsketten miteinander verbunden ist. Das Rote Meer stellt ein einzigartiges Tauchrevier dar, welches im krassen Gegensatz zur Überwasserwelt einem farbigen Paradies gleicht, welches von Leben und Farben nur so überquillt.

        • Ausrüstung

          Die Basis ist mit Leihausrüstung von "Mares", "Scubapro" sowie "Aqualung" ausgestattet.

          Zum Verleih stehen bereit:

          • 60 komplette Ausrüstungen (Jackets & Lungenautomaten inkl. Octopus)
          • 120 Tauchanzüge in 5mm (Overall), 3mm (Shorty) und 7mm (Westen)
          • 70 ABC-Ausrüstungen
          • 200 Flaschen (12 & 15 Liter Aluminium)
          • 10 leistungsstarke UW-Lampen
          • 3 Olympus Unterwasserkameras
          • Suunto Tauchcomputer
          • DIN/Int-Adapter
          • ausreichend Blei mit Gurten


          Die Tauchbasis verfügt über 3 eigene Atemluftkompressoren.

        • Öffnungszeiten

          Die Tauchbasis ist das ganze Jahr über an 7 Tagen pro Woche geöffnet.

        • Voraussetzungen

          Um an unseren Tauchaktivitäten teilzunehmen, sind ein internationaler Tauchschein, ein Logbuch sowie ein gültiges ärztliches Attest (bis zum 40. Lebensjahr für 24 Monate, anschließend für 12 Monate - kann vom Hausarzt ausgestellt werden) vorzuweisen.

          Der erste Tauchgang findet als "Welcome-Dive" am Hausriff statt.

          Selbstständige Tauchgänge sind ab 15 Jahren Open Water Diver (OWD) und 25 eingeloggten Tauchgängen am Hausriff möglich. Selbstständige Tauchgänge für Junior Open Water Diver (unter 15 Jahren) dürfen nur in Begleitung eines Dive Masters erfolgen. Der Junior OWD muss mindestens 40 Tauchgänge haben.

        Kurse

        • Scuba Diver Kurse (SSI Scuba Diver Schein, äquivalent CMAS Basic)

          Der Scuba Diver Kurs erlaubt eine Tauchtiefe von 12 Meter und stellt somit die erste Stufe der Grundausbildung dar. Die Taucher müssen mindestens 10 Jahre alt sein und ein gültiges Tauchtauglichkeitszeugniss besitzen. Die Dauer beträgt zwei Tage.

          • 3 Poollektionen
          • 2 Theorielektionen
          • 2 Freiwassertauchgänge
          • Lehrbuch mit Zertifikatskarte und Logbuch
          • 1 theoretischer Test
        • Vervollständigung SSI Open Water Diver (äquivalent CMAS Bronze / Einstern)

          Der OWD Tauchschein ist eine selbständige Taucherstufe, welche zu Tauchgängen mit einem gleichwertigen Tauchpartner bis 18 Meter berechtigt. Dieser Tauchschein ist auch die Voraussetzung für sämtliche weiterführenden Ausbildungskurse. Die Zulassungsbedingungen sind das vollendete 10. Lebensjahr und das Vorlegen eines gültigen Tauchtauglichkeitszeugnis. Die Dauer beläuft sich auf drei bis vier Tage.

          • 4 Tauchgänge (davon 2 als Prüfungstauchgänge)
          • 5 Poollektionen
          • 5 Theorielektionen
          • 1 theoretischer Test
          • Unterrichtsmaterial
          • OWD Zertifikatskarte und Logbuch

          Jederzeit kann ein Upgrade vom Scuba Diver zum Open Water Diver in nur 2 Tagen gemacht werden. Es bedarf mehrerer Poollektionen und Theorie, ebenso 2 weiterer Tauchgänge und einer Prüfung am Ende.

        • SSI Enriched Air NITROX Kurs (Up to 40%)

          Der Nitroxdiverschein ist eine Berechtigung zum Tauchen mit Nitroxmischungen bis 40% Sauerstoff und ermöglicht eine längere Tauchzeit sowie weniger Erschöpfung nach dem Tauchgang. DIe Zulassungsbedingungen sind das vollendete 12. Lebensjahr und das Vorliegen eines gültigen Tauchtauglichkeitszeugnisses. Die Dauer beträgt einen Tag.

          • 1 Theorielektion
          • 1 theoretischer Test
          • Lehrunterlagen
          • 1 EAN Diver Zertifikatskarte
        • SSI Specialty Diver

          Als Teil des SSI Auszeichnungsprogramm kann man mit 12 eingetragenen Tauchgängen und zwei Spezialkurse ein Specialty Diver sein. Diese Spezialkurse können unter anderem Nitrox, Nacht, Tief, Fotografie, Drift, Wrack and viele viele mehr sein. Zulassungsbedingungen sind das vollendete 12. Lebensjahr, eine Openwaterausbildung und das Vorlegen eines gültigen Tauchtauglichkeitszeugnisses. Die Dauer beläuft sich auf einen Tag.

          • 2 Theorielektionen
          • 3 kombinierte Tauchgänge
          • 1 theoretischer Test
          • Lehrunterlagen
          • 1 Specialty Diver Zertifikat
        • Advanced Kurs (PADI Advanced Openwater Diver/ SSI Advanced Adventurer)

          Der AOWD Kurs ermöglicht, fünf Special-Kurse zu verbinden. Bei jedem Tauchgang wird neues Wissen und Tricks vermittelt, wie zum Beispiel Tieftauchen, Navigation, Drift, Boottauchen, Unterwasserfotografie, Fisch-ID oder Nachttauchen, PADI AOWD hat 5 Lektionen, welche vor den Tauchgängen theoretisch abgeschlossen werden. Pflicht-Spezialkurse sind Tieftauchen und Navigation sowie weitere 3 Spezialkurse nach Wahl. Für den SSI Advanced Adventurer werden 5 Spezialtauchgänge frei gewählt. Es werden keine Unterrichtsmaterialen oder Prüfungen benötigt. Als Spezialkurs gibt es die Möglichkeit Nitrox 32 % zu wählen. Bereits absolvierte Spezialkurse können angerechnet werden. Die Zulassungsbedingungen sind das vollendete 12. Lebensjahr, der internationaler Tauchschein sowie ein gültiges ärztliches Attest. Die Dauer beträgt 3 Tage.

          • 5 Freiwassertauchgänge
          • 1 Theoriebuch
          • Zertifikatskarte

           

          PADI, Barakuda und CMAS Kurse sind auf Anfrage möglich.

        Kontakt & Preise

        Tauchen Paerchen Bühne - MAGIC LIFE.com

        Haben Sie Fragen? Die Kollegen der MAGIC Divers helfen Ihnen gerne weiter:

        TUI MAGIC LIFE Sharm
        Sharm el Sheikh / Nabq
        South Sinai

        Tel: +20 101 4508027
        E-Mail: sharm@magicdivers.at
        Tauchbasis direkt: +20 101 45 08 027

        Preisliste (Änderungen vorbehalten)

        1529593473