Suche

Letzte Suchanfragen

      Mehr anzeigen

      Zuletzt besucht

        Flex Tarif: flexibel stornieren

        *Aktionsbedingungen Flex Tarif: flexibel stornieren

        Flex Tarif - kostenlos umbuchen oder stornieren

        Was ist der Flex Tarif?
        Der Flex Tarif ist ein Upgrade, das Sie sich bei Pauschal- und Hotel-Angeboten sichern können.
        Damit haben Sie die Möglichkeit, die gebuchte Reise je nach Flugauswahl bis 15 bzw. 29 Tage vor Anreise gebührenfrei umzubuchen oder zu stornieren. Planen Sie entspannt Ihren nächsten Urlaub, TUI gibt Ihnen die Flexibilität.

        Wie kann ich mir den Flex Tarif sichern?
        Der Flex Tarif kann bei Abschluss der Buchung dazugebucht werden. Wenn Sie eine Reise der Veranstaltermarken TUI D auswählen, wird Ihnen der  jeweilige Tarif im Buchungsverlauf angezeigt. Der Flex Tarif ist für Angebote von X-TUI ausgeschlossen.

        Wieviel kostet das Upgrade in den Flex Tarif?
        Die Kosten für das Upgrade sind abhängig vom gebuchten Reisepreis und starten ab 49 €
        . Zur Berechnung Gesamtreisepreises wird der Reisepreis aller Teilnehmer exklusive zusätzlich gebuchter Leistungen, wie Sitzplatzreservierungen im Flugzeug oder Ausflüge berücksichtigt.

        Behalte ich den Flex Tarif, wenn ich meine Reise umbuche?
        Ja, der Flex Tarif wird bei einer Umbuchung übertragen und behält seine Gültigkeit.

        Gilt der Flex Tarif auch für Linienflüge und Fernreisen?
        Ja, der Flex Tarif deckt Reisen mit Linien- und Charterflügen der Veranstaltermarken TUI und airtours ab, egal ob nah oder fern. Bei Linienflügen beträgt die Stornofrist 29 Tage vor Reiseantritt.

        Kann ich auch nach Buchungsabschluss in den Flex Tarif wechseln?
        Nein, der Flex Tarif kann ausschließlich direkt bei der Buchung ausgewählt werden. Ein späterer Wechsel in den Flex Tarif ist leider nicht möglich.

        Ist es möglich, den Flex Tarif nachträglich wieder zu stornieren?
        Nein. Wenn Sie sich direkt bei Buchung für den Flex Tarif entschieden haben, ist ein nachträglicher Wechsel in den Normaltarif nicht mehr möglich.

        Welche Stornierungsbedingungen gelten, wenn ich meine Reise in einem Zeitraum unter 15 Tagen vor Anreise stornieren muss?
        Mit dem Flex Tarif können Sie ihre Reise umbuchen oder stornieren - bis 15  bzw. 29 Tage vor Anreise gebührenfrei! Danach gelten die Gebühren der TUI AGB und Reisebedingungen. Falls Sie sich darüber hinaus gegen Stornogebühren absichern möchten, empfehlen wir Ihnen den zusätzlichen Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (bitte Versicherungsbedingungen beachten).

        Kann ich meine Buchung mit Flex Tarif wirklich ohne Grund stornieren?

        Ja. Sie können Ihre Hotelbuchung bis einschließlich 15 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen stornieren.
        Ihre Pauschalreise können Sie mit dem Flex Tarif Upgrade, je nach Flugauswahl, bis einschließlich 15 bzw. 29 Tage kostenlos umbuchen oder stornieren.

        Wie erhalte ich meine bereits geleisteten Zahlungen nach der Stornierung zurück?
        Wenn Sie den Flex Tarif gebucht haben und innerhalb der vorgegebenen Frist kostenlos stornieren, wird Ihnen die Anzahlung sowie bei kurzfristigen Stornierungen auch die Restzahlung über die angegebene Zahlungsart zurückerstattet (exklusive Flex Tarif Entgelt). 

        NEU: TUI Protect: Für alle Reisen ab 01.11.2021

        Das Corona Service-Versprechen TUI PROTECT ist für Sie bereits im Reisepreis inkludiert und gilt für Reisen vom 01.11.2021 bis 30.04.2022. TUI PROTECT ist gültig für bestehende und neue Buchungen und schützt Sie vor und während der Reise.
        Zusätzlich steht Ihnen, wie gewohnt, unser TUI Service zur Verfügung (deutschsprachige, telefonische oder digitale 24/7 Betreuung, Reiseleiter in ausgewählten Hotels) und vermittelt bei Bedarf Kontakt zu deutschsprechenden Ärzten (falls im Zielgebiet vorhanden). 

        Vorteile für Sie und Ihre Liebsten

        SICHERHEIT VOR DER REISE

        • Durchführung der Reise trotz Corona-Reisewarnung für viele Urlaubsdestinationen: Unsere Kunden haben die Wahl – gebührenfreie Stornierung oder Antritt der Reise**
        • Übernahme der Stornokosten (max. 1.500 EUR pro Person) im Falle einer behördlich angeordneten individuellen Quarantäne bei Infektion oder bei Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-COV-2 Virus vor der Anreise***

        KOSTENÜBERNAHME BEI QUARANTÄNE VOR ORT

        • Übernahme zusätzlicher Unterbringungskosten im Falle einer behördlich angeordneten individuellen Quarantäne**** bei Infektion oder bei Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-COV-2 Virus für bis zu 14 Tage  durch TUI, sofern diese nicht durch andere Stellen (z.B. Regierung, Versicherung …) übernommen werden
        • Übernahme der Rückflugkosten bei einer quarantänebedingt verspäteten Rückreise der betroffenen Person
        • Organisation der Heimreise der Mitgereisten, jedoch nicht von der Quarantäne betroffenen Personen auf demselben Vorgang und Übernahme möglicher Umbuchungskosten
        • Gesamtkostenübernahme von maximal 5.000 € pro Buchungsvorgang

        TUI Protect Bedingungen

        • Bei allen Reisen vom 01.11.2021-30.04.2022 inklusive

          * Das TUI PROTECT Service Versprechen gilt für alle Anreisen vom 01.11.2021 bis 30.04.2022 für alle Pauschalreisen  und Hotelbuchungen der TUI Deutschland GmbH inkl. der Marke XTUI.

          ** Durchführung der Reise bei Corona-Reisewarnung gilt für folgende ausgewählte Zielgebiete: Ägypten (Hurghada und Marsa Alam), Kapverdische Inseln, Italien, Spanien (Balearische Inseln: Mallorca / Kanarische Inseln: Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa). 

          *** Gültig für den Fall, dass vor Abreise ein Verdacht auf eine Infektion oder eine Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) vorliegt und Sie deshalb die Reise für sich und/oder für übrige Reiseteilnehmer auf demselben Vorgang  stornieren müssen. Die Stornierung muss innerhalb von 10 Stunden nach positiven Testergebnis erfolgen. Zusätzlich ist die Einreichung der behördlichen Anordnung erforderlich. Gesamtkostenübernahme max. 1.500€ pro Person.

          **** Keine Kostenübernahme erfolgt im Falle einer Quarantäne-Anordnung, die allgemein für einen Teil der Bevölkerung oder die gesamte Bevölkerung, für ein gesamtes Schiff oder ein ganzes geografisches Gebiet gilt. Keine Kostenübernahme erfolgt außerdem im Falle einer Quarantäne-Anordnung, die ausgesprochen wird, weil Sie zuvor in ein bestimmtes Gebiet gereist oder von einem bestimmten Ort gekommen sind.